.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Alte Pfarrkirche / 150 Jahre Stüler-Halle


150 Jahre Stüler-Halle –
Einzigartig in Pankow und ganz Brandenburg:

Stülerbauten gibt es viele, doch der Alten Pfarrkirche verlieh der große preußische Baumeister Friedrich August Stüler (1800 –1865) ein besonderes Gepräge: Er realisierte 1859 ein Projekt des »Weiterbauens am Denkmal«.

Als im 19. Jahrhundert eine Erweiterung der Kirche nötig wurde, riss Stüler auf Geheiß des Königs Friedrich Wilhelm IV. und seines Staatskonservators Ferdinand von Quast die alte Dorfkirche nicht ab, sondern bezog sie in das neue Konzept ein. Die beiden schlanken Türme und bauliche Details stellen optische Verbindungen her und fügen die verschiedenen Bauteile zu einem harmonischen Ganzen. Selbst der spätere Anbau des heutigen Hauptportals von 1908 ordnet sich ein. Die Sanierungsarbeiten an Dach und Außenhaut wurden 2008 durchgeführt.



Im
Shop können Sie die Broschüren, die anlässlich des 150. Jubiläums der Stüler-Halle erschienen sind, bestellen.
Der Erlös dient als Spende für die Kirchenrestaurierung.

...........